Schauinsland-Reisen

Neue Schulungsreihe für Reisebüro-Azubis

Schauinsland setzt die Schulungsreihe für Reisebüro-Azubis fort. Die Teilnehmer können Plätze auf einer Azubi-Inforeise nach Bulgarien gewinnen.

Neue Schulungsreihe für Reisebüro-Azubis
Foto: iStock
Vor zwei Jahren hat Schauinsland-Reisen erstmals die Schulungsreihe „Azubis in besten Händen" für Reisebüro-Auszubildende angeboten. Rund tausend junge Expedienten haben seitdem die ersten beiden Online-Schulungen absolviert. Jetzt setzt der Veranstalter die Schulungsreihe fort. Dieses Mal erwarten die Azubis auch Live-Talks und Web-Seminare. Die fakultativen Workshop-Tage in Duisburg sowie die Möglichkeit an einer Azubi-Inforeise teilzunehmen, bleiben Bestandteile des Programms.

In der Online-Schulung gibt es Informationen über Zielgebiete, Hotels, Ausflugsmöglichkeiten und Besonderheiten in den Destinationen. Ab 10. Januar erhalten die Azubis alle zwei Wochen montags einen neuen Schulungsteil, der mit einem Quiz abgeschlossen wird. Zwischen den Online-Schulungen wird es verschiedene Termine für Live-Talks und Web-Seminare geben. Nach insgesamt sechs Themenblöcken findet im April das Abschlussquiz statt. Unter allen Teilnehmern, die den Test bestehen, werden Inforeiseplätze für die Azubi-Reise nach Bulgarien verlost.

Außerdem besteht die Möglichkeit, an den Workshop-Tagen in der Duisburger Schauinsland-Zentrale teilzunehmen. Dabei erhalten die Azubis auch ein Verkaufstraining von einem IHK geprüften Trainer. Die Teilnahme an den Workshop-Tagen ist kostenfrei. Die Anreise nach Duisburg sowie eine eventuell benötigte Hotelübernachtung müssen die Teilnehmer selbst bezahlen. Die Anmeldung muss über die Büroleitung, Azubibeauftrage/n oder Inhaber/in erfolgen. Der Arbeitsaufwand für die Schulung liegt bei rund 30 Minuten pro Woche. Anmeldung hier.