Modul zwei

China erweitert E-Learning-Programm

China hat das E-Learning für Reisebüros und Veranstalter erweitert. In Teil zwei werden Städte und ihre Sehenswürdigkeiten vorgestellt.

China erweitert E-Learning-Programm
Foto: iStock
China hat das E-Learning für Reisebüros und Veranstalter um einen zweiten Teil erweitert. Darin werden Städte und ihre Sehenswürdigkeiten vorgestellt, wie Nanjing am Yangtze, Baotou am Gelben Fluss und Dunhuang an der Seidenstraße. Zusätzlich zu den Texten werden auch Audiodateien angeboten. Das Modul besteht aus zehn Lektionen. Um ein Zertifikat anfordern zu können, muss zunächst Stufe eins absolviert werden. Der dritte und letzte Teil des „China Reise Experte E-Learning Programms" wird Ende 2021 veröffentlicht. Zum E-Learning.