Saison 2022/23

Hurtigruten informiert über die Antarktis

Hurtigruten hat die neuen Expeditionen für die Antarktis-Saison 2022/23 zur Buchung freigegeben. Zwei Webinare liefern alle Details.

Hurtigruten informiert über die Antarktis
Foto: Andrea Klaussner/Hurtigruten
Hurtigruten hat die neuen Expeditionen für die Antarktis-Saison 2022/23 zur Buchung freigegeben. Mit drei Expeditionsschiffen erkundet die Reederei auf neuen Routen das Südpolargebiet. Zum Beispiel führt die 18-tägige Expedition „Breitengrad 66 – Jenseits der magischen Grenze“ der Roald Amundsen so weit südlich wie möglich und zielt auf die Erreichung des Crystal Sound und Marguerite Bay ab, wenn Eis- und Wetterbedingungen es zulassen. Für die Reisebüros bietet Hurtigruten am 9. Dezember und 16. Dezember Webinare mit allen Details zu den Antarktis-Expeditionen.